Täglich Führungen

Museum und Kirche
Wir bieten zu unseren Öffnungszeiten Museums- und Kirchenführungen an. Diese sind ab 6 Personen im Eintrittspreis inbegriffen.

Vom 1. Juli bis 14. Oktober 2018 bieten wir Führungen in der Kirche und dem Klostermuseum an: MO-SA  um 10.30 und 13.30 Uhr | Sonn- und Feiertage um 14.00 Uhr | Preise und Infos…

Dal 29 luglio al 26 agosto 2018 offriamo visite guidate della chiesa e del museo da lunedì a sabato alle ore 11 e alle ore 14.30 | domenica e festivi alle ore 14.30 | Prezzi ed informazioni…

 

 

04. août 2018

Exerzitienwoche: Grenzenlos lieben - massvoll leben

Liebe will «mehr als Alles», Liebe uberwindet Grenzen und schafft eine neue Wirklichkeit. Dabei gilt es, meine Art zu lieben zu entdecken, meine einmalige Art.

Der heilige Benedikt schreibt, es gelte, in allem meine «Eigenart und Fas- sungskraft» tiefer kennenzulernen, um mein einmaliges Mass zu finden und zu leben, immer wieder neu. Doch wie geht das zusammen, massvoll zu leben und grenzenlos zu lieben?

Oder anders gefragt: Gehören «grenzenlos lieben» und «massvoll leben» untrennbar zusammen? Und wenn ja, wie? Wie kann ich mein eigenes Mass finden, das meiner Originalitat entspricht, um in meiner Liebe zu wachsen und immer mehr so zu werden, wie Gott mich im Tiefsten meint?

Der klosterliche Tagesrhythmus, Texte aus der Regel des heiligen Benedikt, vielfaltige Gestaltungselemente und der Raum des Schweigens im Kloster laden dazu ein, meine von Gott geschenkte Originalitat, meine «Eigenart und Fassungskraft» neu zu entdecken, um wahrhaft liebend zu werden.

Sie haben auch die Moglichkeit fur personliche Begleitgesprache und Gelegenheit, am Stundengebet der Schwestern teilzunehmen. Es bleibt viel Raum fur personliche Stille und erholsames Wandern mit Mittagspicknick. Die einzigartige Bergwelt des Val Mustair ladt zum Verweilen und Wandern ein.

Da die Platzzahl beschrankt ist, empfiehlt sich eine baldige Anmeldung.

Wir laden Sie ein
• zum Innehalten
• zu Zeiten des Schweigens und der Meditation
• zum Wandern in der Umgebung von Mustair
• zum Vertiefen der persönlichen Spiritualitat
• zu persönlicher Auseinandersetzung und Begegnung mit sich selber
• zu Einzelgesprächen
• zu Gemeinschaftserfahrung und Austausch
• zur Begegnung mit religiosen Texten
• zu gemeinsamen Gottesdiensten
• zum Neuausrichten der eigenen Prioritäten
• zu verschiedenen kreativen Ausdrucksformen
• zu Gesang, Körperarbeit und Kreistanz

Diese Exerzitienwoche bietet eine Atmosphäre der Stille und des vertrauten Miteinanders in einer kleinen Gruppe, die es ermöglichen, sich den tieferen Schichten der eigenen Existenz zuzuwenden, um gestärkt und neu orientiert nächste Schritte zu wagen.

Eingeladen sind alle, die bereit sind, sich auf diesen Prozess einzulassen. Es sind keine spezifischen Voraussetzungen nötig.

Woche 1: Sonntag, 1. Juli 2018, 16.00 Uhr, bis Freitag, 6. Juli 2018, 13.15 Uhr
Woche 2: Samstag, 4. August 2017, 16.00 Uhr, bis Donnerstag, 9. August 2018, 13.15 Uhr

Kost und Logis: Fr. 500.-- (EZ, mittags Picknick)
Kursbeitrag: Fr. 480.--
Niemand soll aus finanziellen Gründen nicht teilnehmen können. Für persönliche Absprachen wenden Sie sich an die Leitung. Wer freiwillig mehr bezahlen kann, unterstützt weniger Verdienende.

Anmeldung möglichst bald, spätestens bis 14. Mai 2018 an
Theres Spirig-Huber, Burgunderstrasse 91, 3018 Bern-Bümpliz
Telefon 031 991 76 88, theres.spirig-huber@spirituelle-begleitung.ch.

Es ist möglich, einen oder mehrere Tage früher an- oder später abzureisen. Wenden Sie sich diesbezüglich direkt an Sr. Pia Willi, Telefon 081 851 62 23, oder kloster@muestair.ch.
Genauere Angaben und eine Liste der Teilnehmenden erhalten Sie vor der Exerzitienwoche.

Abmeldung
Bei Abmeldung später als 4 Wochen vor Beginn müssen wir 80% der Kurskosten sowie die vollen Pensionskosten berechnen, falls der Platz nicht anderweitig besetzt werden kann. Wir empfehlen, eine Annullationskostenversicherung abzuschliessen.

Leitung
Karl Graf, Theologe, Weiterbildung in körperzentrierter Psychotherapie; verheiratet, Vater und Grossvater; langjährige Erfahrung in geistlicher Begleitung und Exerzitienarbeit.
Theres Spirig-Huber, Theologin und Supervisorin BSO; verheiratet, Mutter von zwei erwachsenen Töchtern; langjährige Erfahrung in spirituell-therapeutischer Begleitung und Exerzitienarbeit.

www.spirituelle-begleitung.ch

Anbei das Programm zum Herunterladen