05. août 2016

Klosternacht "Backstage Kloster" Ein Blick hinter die Klostermauern

Die Klosternacht gehört schon zur Tradition des Klosters St. Johann in Müstair. Einmal im Jahr öffnen die Benediktinerinnen von Müstair ihre Tore zu ungewohnter Stunde. Jedes Jahr wird ein anderes Thema beleuchtet.

Freitag, 5. August 2016 Klosternacht
"Backstage Kloster" - Ein Blick hinter die Klostermauern
19.00 - 23.00 Uhr


Werfen Sie am Freitag, 5. August einen Blick hinter die Klostermauern in verborgene Räume, erfahren Sie mehr über das Leben der Klosterfrauen einst und heute, gehen sie auf Entdeckungsreise mit einem Restaurator. Am 5. August zur Klosternacht dreht sich dieses Jahr alles um das Kloster, aber von einer neuen, internen Perspektive aus.

Immer wieder stellen Gäste bei Museumsführungen die Frage, wie das Leben der Klosterfrauen aussieht. In der diesjährigen Klosternacht wollen wir versuchen, auf diese Frage eine Antwort zu geben. Die Regel des Hl. Benedikt gibt einen geregelten Rhythmus vor, der Tag ist eingeteilt in Gebetszeiten, Zeiten für die Arbeit, für die Heilige Lesung und auch für die Gemeinschaft. So beginnt die Klosternacht mit dem gemeinsamen Abendgebet, im Laufe des Abends werden unsere Gäste aber auch selbst erfahren können, welche Arbeiten die Benediktinerinnen von Müstair hinter den Klostermauern leisten. Dabei werden sie vor allem Handarbeiten zu sehen bekommen. Ebenso wird es Führungen geben in Räume, die für die Klosterfrauen und ihr Leben im Kloster zentral sind, aber für Aussenstehende verborgen bleiben.

Ein weiterer Aspekt, der mit dem Kloster Müstair tief verankert und nicht mehr wegzudenken ist, besteht in der wissenschaftlichen Erforschung der Anlage und den Restaurierungsarbeiten. Auch dieser Aspekt lädt die Gäste der Klosternacht zu einer Entdeckungsreise ein.


Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung, sie ist aus Platzgründen obligatorisch:
visit-museum@muestair.ch / T. 081 851 62 28
Eintritt: CHF 30.- pro Person.


Hier geht es zum Plakat…