14. June 2008

Müstair: Die mittelalterlichen Wandbilder in der Klosterkirche

Von Jürg Goll, Matthias Exner, Susanne Hirsch.

Über 100 Jahre nach der Entdeckung der ersten karolingischen Fresken in der Klosterkirche, werden zum ersten Mal alle Fresken in farbigen Gross- und Detailaufnahmen in einem Bildband vereint, kommentiert und so einem breiten Publikum zugänglich gemacht.

Dieser prächtige Bildband und Katalog macht es möglich, den Bestand der mittelalterlichen Ausmalung in der Kirche in seiner Gesamtheit zu überblicken. Fundierte Einführungs-texte zum Bilderzyklus und zur Klosteranlage tragen zur Vermittlung dieses einzigartigen Gesamtkunstwerkes bei. Kurzbeschreibungen und Bibel-zitate helfen, die farbigen Einzelszenen zu lesen. Vier Faltbeilagen vereinfachen die Lokalisierung der Darstellungen. Einführende Texte zeigen auf, wie der Sinngehalt der Bilder und des ganzen Kunstwerks zu verstehen sind.