27. July 2016

Kräuterwerkstatt mit Sr. Lutgarde Honegger OSB

Sr. Lutgarde Honegger führt Sie in die Welt der Klosterkräuter ein. Sie erfahren Wissenswertes über die Kräuter und deren Anwendung und können ihre eigene Teemischung herstellen.

Als Einstieg erfolgt eine kurze, geschichtliche Einführung ins Thema Kloster-Werkstatt (vgl. Benediktsregel) und Kräuter. Hernach stellt Sr. Lutgarde Honegger den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine Auswahl von Kräutern vor, die anschliessend zur Herstellung einer Teemischung gebraucht werden können. Ebenso werden Tipps zur Herstellung einer persönlichen Kreation gegeben: Was wächst vor meiner Haustüre? Welche Pflanze spricht mich an? Wozu Wohlsein oder Heilsein? Jeder Teilnehmende stellt seine Mischung her und kann sie mit nach Hause nehmen.

Die Kräuterwerkstatt ist eine Einladung im Alltag sich auf die Kräuter einzulassen und mit offenen Sinnen durch Garten und Natur zu spazieren. 

Wir bitten um Voranmeldung für die Werkstatt bis 17 Uhr des VortagesT. +41 81 851 62 28 oder visit-museum@muestair.ch

Die Werkstatt findet ab einer Teilnahme von mindesten 4 Personen statt. Die Kosten pro Person inkl. Materialkosten betragen CHF 50.-

Die Werkstatt dauert von 13.30 bis 16 Uhr.

Wir freuen uns auf Sie!