12. September 2016

Erfolgreiche Tage des Denkmals

Am Samstag, 10. September fanden in Müstair die europäischen Tage des Denkmals zum Thema Klostermedizin und Klostergarten statt.

Dr. Johannes Gottfried Mayer, deutscher Medizinhistoriker und Literaturwissenschaftler, Experte der Klostermedizin war mit einem Votrag zu Gast in Müstair. Am besten bekannt ist er für seine zahlreichen Veröffentlichungen zu den Themengebieten Klostermedizin und Phytoterapie. Der Votrag war sehr spannend, da Dr. Mayer gechichtlicht fundiertes Wissen mit praktischen Inputs verknüpfte.


Anschliessend erhielten die Gäste mit Sr. Lutgarde Honegger, welche sich mit den Klosterkräutern und deren Verarbeitung im Kloster St. Johann in Müstair beschäftigt, sowie ihrer Mitschwester Sr. Clara Cavigelli und der Gärtnerin Iris Müller, Führungen im Klostergarten.

Es war ein sehr gelungener und spannender Nachmittag.